Hausärzte Tiefenbach
Hauptstraße 49a
84184 Tiefenbach
phone 08709 - 94 99 30

Leistungen

Hausärztliche Versorgung

Die Praxis bietet eine allgemeinmedizinische Versorgung für alle Altersklassen, für akute und chronische Erkrankungen, z.B.:

  • Infektionskrankheiten aller Art
  • akute und chronische Schmerzsyndrome
  • Übergewicht und Folgeerkrankungen
  • Geriatrische Versorgung (Altersmedizin) inkl. Hausbesuche bei Pflegebedürftigen
  • Palliativmedizin bei schweren internistischen Erkrankungen
  • Suchtkrankheiten
  • Versorgung primär heilender und chronischer Wunden
Vorsorge
  • Check-up (Vorsorge internistischer Erkrankungen wie Bluthochdruck, erhöhte Blutfettwerte, Diabetes und seine Vorstufen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen): ab 35 Jahren alle 3 Jahre über die GKV, davor einmalig möglich.
  • hausärztliches Hautkrebsscreening (ab dem 35. Lebensjahr)
  • Krebsvorsorge für Männer (ab dem 45. Lebensjahr)
  • Ultraschallscreening auf Bauchaortenaneurysma (Männer ab dem 65. Lebensjahr)
  • Screening auf Hepatitis B und C (einmalig im Leben ab dem 35. Lebensjahr)
  • Darmkrebsvorsorge (Aufklärung und erste Schritte) ab dem 50. Lebensjahr
  • Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche: U7, U7a, U8, U9, J1
  • Impfungen nach den Empfehlungen der STIKO
  • Jugendarbeitsschutz-Untersuchungen
IGeL

Individuelle Gesundheitsleistungen sind privatärztliche Leistungen für gesetzlich Versicherte. Nicht alle Leistungen werden durch die gesetzlichen Krankenkassen erstattet, können jedoch medizinisch sinnvoll sein. Beispiele aus unserer Praxis sind:

  • Blutentnahmen unabhängig von akuten medizinischen Indikationen und Vorsorgeleistungen
  • Reisemedizinische Beratung inklusive Impfberatung
  • Kindervorsorgeuntersuchungen: U10, U11 und J2
  • Amblyopiescreening (maschineller Sehtest, ersetzt keinen Sehtest beim Optiker oder Augenarzt)
  • Audiometrie (Hörtest)
  • Hygienebelehrung nach IfSG §43 (beauftragt durch das Gesundheitsamt Landshut)
  • Atteste aller Art beispielsweise für sport- und sozialmedizinische Zwecke
  • Entfernung von Viruswarzen
  • Lichttherapie gegen saisonale Depression
Palliativversorgung

Schwerwiegende Erkrankungen benötigen bei Phasen mit besonders gravierenden Symptomen oder auf der Endstrecke des Lebens eine besondere Zuwendung. Im Vordergrund stehen hier:

  • Schmerzbehandlung
  • Erleichterung der Atmung
  • Wundversorgung

In diesem Zusammenhang wird die Kooperation mit der SAPV (spezialisierte ambulante Palliativversorgung) als besonders wichtig hervorgehoben.

Psychosomatische Versorgung

Nicht immer sind körperliche Symptome Ausdruck einer körperlich bedingten Erkrankung. Seelische Belastungen können unter Umständen zur Ausbildung einer körperlichen Symptomatik führen. Ebenso gibt es Zusammenhänge zwischen körperlichen Erkrankungen und einer auf Dauer belasteten Psyche.

Die Hausarztpraxis kann solche Zusammenhänge aufspüren, offenlegen und mit Ihnen gemeinsam einsortieren und einer passenden Behandlung zuführen. Hierzu gehören je nach Bedarf:

  • das Aufspüren einer möglichen seelischen Belastung mit oder ohne körperliche Symptome
  • die Einstufung der Symptome im Rahmen eines sog. psychopathologischen Befunds
  • das Aufzeigen weiterführender Diagnostik und verschiedener Therapieoptionen
  • die Überbrückung von Wartezeiten auf einen Therapieplatz in Form von Psychoedukation und einfachen psychotherapeutischen Techniken
Technische Ausstattung
  • Laboruntersuchungen (Kooperation mit Labor Staber in München) zur Untersuchung von Blut, Körpersekreten und -ausscheidungen, Mikrobiologie, Humangenetik
  • Eigenlabor: Schnelltests für CRP, Blutzucker, D-Dimere, Leukozytenauszählung, Urin-Status, COVID-19
  • Sonografie = Ultraschall (Bauchorgane, Schilddrüse)
  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-Blutdruckmessung
  • Lungenfunktion
home

Kontakt

Hausärzte Tiefenbach

Hauptstraße 49a
84184 Tiefenbach

Telefon: +49 (0) 8709 / 94 99 30
Fax: +49 (0) 8709 / 94 99 330
E-Mail: kontakt@hausarzttiefenbach.de
schedule

Unsere Sprechzeiten

Montag
08:00 bis 12:00 Uhr | 16:00 bis 18:00 Uhr

Dienstag
08:00 bis 12:00 Uhr | 16:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch
08:00 bis 12:00 Uhr

Donnerstag
08:00 bis 12:00 Uhr | 16:00 bis 18:00 Uhr

Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr


Weitere Termine sind nach Vereinbarung möglich.

local_hospital

Notfall-Rufnummern

Rettungsdienst, Notarzt 112
Feuerwehr 112
Polizei 110
Ärztl. Bereitschaftsdienst 116 117
Giftnotruf 089 / 192 40
Apotheken-Notdienst Webseite
keyboard_arrow_up